Wir drei

PEP Berlin

Wir drei

[vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ text_align=“left“ css_animation=““][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“501″ img_size=“full“ qode_css_animation=““][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]pep berlin ist eine 1998 von Katharina Schütze, Uwe Müller, Jürgen Stellwag und Thomas Büsch (bis 2001) gegründete Künstlergruppe. Typisch für die Arbeit von pep berlin ist die Verwendung von Symbolträgern aus dem alltäglichen Gebrauch. Durch die Verschiebung dieser Gegenstände in einen anderen artfremden Kontext, entstehen neue Zusammenhänge und Interpretationsmöglichkeiten. Wir fügen vorhandenen Strukturen betont sinnliche Bedeutungsebenen hinzu. Erforscht wird das Zeichen. Des Alltäglichen von Chiffren gewahr, gestaltet pep berlin Normalität zur Fiktion.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]